2. - 13. August 2009

Nein, diesmal zieht es uns nicht wie so oft gen Asien. Ganz anderes steht in diesem Jahr auf dem Programm.

2009 setzen wir uns einfach in's Auto und fahren ein paar Hundert Kilometer gen Norden: nach Schleswig-Holstein, also in die alte Heimat von Diethard. Und hier gibt es Orte und Gegenden, die wir noch niemals besucht haben: die alte Hansestadt Lübeck und die seendurchzogene Holsteinische Schweiz.

Darüber hinaus ist in Abstecher nach Kopenhagen vorgesehen - auch diese Stadt ist für uns beide neu. Hier wollen wir Thomas besuchen und die Stadt kennen lernen, von der wir schon so viel gehört haben.

Was gar nicht geht: eine Reise nach Schleswig-Holstein, ohne Nordfriesland, die von Ebbe und Flut, Wind und Stürmen geprägte Westküste des Landes. Hier haben wir uns Husum als Standort ausgesucht, die angeblich so "graue Stadt am grauen Meer", die uns später mit ihrer Farbigkeit und Lebendigkeit überraschen wird.

Das sind die Stationen unserer Reise. Knapp 2500 km in 13 Tagen schrecken uns nicht. Alle Hotels haben wir im Voraus gebucht, teilweise ganze Arrangements mit Essen und Ausflügen.

Am Sonntag, den 2. August 2009, morgens um kurz nach 8, sitzen wir im Wagen und fahren los.


Wie bei allen unseren Reiseberichten gibt's auch hier das Reisetagebuch mit der Beschreibung, sowie parallel dazu die Fotogalerien. Sie können aber jederzeit zwischen den beiden Varianten hin- und herwechseln.


Dieser Reisebericht ist u.a. angemeldet bei:


Fotos und Reiseberichte aus aller Welt
Reiseberichte aus aller Welt
Reisevista.de - Das Verzeichnis zum Thema Reisen, Freizeit und Urlaub